SCHILF „Step by Step – Früherkennen und Handeln“

„Sozialer Rückzug, starker Leistungsabfall, Schulverweigerung, Gesundheitsprobleme etc. sind Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt. Dahinter können Probleme verschiedenster Art stehen, z.B. Entwicklungskrisen, Belastungen innerhalb der Familie, Schwierigkeiten im Schulalltag wie Überforderung oder Mobbing.
Im Versuch, mit Belastungen fertig zu werden oder sie einfach nur auszuhalten, entwickeln manche Schüler/innen Verhaltensweisen, die ihre psychische und physische Gesundheit gefährden, wie Substanzkonsum, Essstörungen oder den Rückzug in Internetspiele. Ängste und Depressionen unter Jugendlichen sind weit häufiger als angenommen.
In jedem Fall braucht es kompetente Unterstützung seitens der Schule. Dieses Engagement macht aber in den meisten Fällen dort mehr Sinn, wo es nicht nur von isolierten Einzelpersonen gelebt wird. Ein transparentes und klares Handlungsmodell für den Anlassfall gewährleistet eine bestmögliche und weitgehend personenunabhängige Vorgangsweise.

„Step by Step – Früherkennen und Handeln“ will die Schule und ihre Lehrkräfte dabei unterstüt-zen, eine mögliche (Sucht-)gefährdung von Schüler/innen frühzeitig zu erkennen, angemessen mit einem Gespräch zu intervenieren und sich selbst nicht zu überfordern.

Inhalte der Schulinternen Lehrerfortbildung:

•  Hintergründe und Ursachen von jugendlichem Problemverhalten
•  Früherkennung von problematischen Entwicklungen und Situationen
•  Intervention und Gesprächsführung
•  Gesetzliche Grundlagen (SMG §13, JWG, SchUG)
•  Vernetzung mit Beratungseinrichtungen
•  Vorbereitung für ein mögliches Handlungsmodell an der Schule

Rahmenbedingungen:

Teilnehmeranzahl: 10 Lehrkräfte, idealerweise auch Schulleitung und Schulärzt/in
Dauer: 10 UE aufgeteilt auf zwei Termine
Kosten: Dieses Angebot ist kostenlos!
Organisation:  Terminvereinbarung auf Anfrage

Ihr Ansprechpartner:

DSA Dieter Geigle, MA
Abteilung Schule – Familie – Kinder
dieter.geigle(at)praevention.at
T +43 (0) 732 77 89 36 – 44

Anmeldung:

 

SCHILF Step by Step