Raus aus der Endlosschleife: So unterstützen Sie Mitarbeiter bei Suchtgefährdung

Fotolia_71263265_XS_MA-Gespraech_bearbeitet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mag.a Rosmarie Kranewitter-Wagner, Mitarbeiterin am Institut Suchtprävention/pro mente OÖ begleitet Unternehmen bei der Entwicklung betrieblicher Suchtpräventionsprogramme.

In ihrem Blogbeitrag für den „personal manager“, einer Fachzeitschrift für das Human Resource Management, schreibt sie über Intervention bei Suchtgefährdung, Gesprächsführung mit auffälligen Mitarbeiter/innen und Herausforderungen, die dabei auftreten können.

Lesen Sie  hier den vollständigen Beitrag:

personal manager:  Raus aus der Endlosschleife – So unterstützen Sie Mitarbeiter bei Suchtgefährdung

 

Foto: © Jeanette Dietl / Adobe Stock