Handeln statt Wegschauen – interaktives Online-Seminar zur betrieblichen Suchtprävention

Videoteaser Online Seminar 3.2.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 3. Februar 2021 fand erstmals das offen ausgeschriebenes Online-Seminar zur betrieblichen Suchtprävention „Handeln statt Wegschauen“ statt.

Die Rückmeldungen der Seminarteilnehmer/innen – z.B. „Gute Mischung aus theoretischem Hintergrund und praktischer Anwendbarkeit, durch Beispiele illustriert“ und „Für mich war besonders interessant zu erfahren, dass es in der betrieblichen Suchtprävention klare Richtlinien für adäquate und professionelle Vorgangsweise gibt!“ – freuen und motivieren uns. 😊

 

Das nächste offen ausgeschriebene Online Seminar zur betrieblichen Suchtprävention findet am 4. November 2021, 13-17 Uhr via Zoom statt.

Gerne entwickeln wir auch eine maßgeschneiderte Weiterbildung für Ihr Unternehmen.

 

Die Teilnehmer/innen

  • bekommen einen kompakten Einblick in die Handlungsfelder betrieblicher Suchtprävention
  • frischen ihr Wissen zu Substanzkonsum, Sucht und Recht auf
  • und erhalten praxisnahe Tipps zur Intervention und Gesprächsführung mit suchtgefährdeten Mitarbeiter/innen.

Besonders bereichernd sind dabei häufig die unterschiedlichen Sichtweisen von den teilnehmenden Führungskräften, Betriebsräten, Mitarbeiterinnen von Personalabteilungen und Arbeitsmedizinerinnen. Genau diese Funktionsträger/innen sind es, die – gemeinsam mit der Unternehmensleitung – ein betriebliches Suchtpräventionsprogramm entwickeln sollten.

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch unter https://www.praevention.at/arbeitswelt/betriebliche-suchtpraevention/angebote-fuer-betriebe